Roya C. Sturm

Über mich

Ich habe mein Studium der Tiermedizin an der Freien Universität Berlin von 1990 bis 1996 durchgeführt. Bereits früh habe ich mich in vielen Fortbildungen in den Bereichen Tierkinesiologie, verschiedenen Naturheilverfahren, Sanum-Therapie, Verhaltenstherapie und Akupunktur weitergebildet Nach dem Studium habe ich in verschiedenen Tierarztpraxen gearbeitet.

Die Alternativen Heilmethoden und die ganzheitliche Ansicht der Lebewesen haben mich seit jeher fasziniert. Zudem habe ich festgestellt, dass wir energetisch so eng mit unseren Tieren verbunden sind, dass sich ein genaueres Hinschauen auf die Mensch-Tierbeziehung lohnt. Mit dem Schritt in die Eröffnung der mobilen Tierarztpraxis war für mich nur selbstverständlich, dass ich nicht im Sinne einer „klassischen Schulmedizin“ arbeiten möchte. Meine Herangehensweise an die gesundheitlichen Disbalancen unserer Tiere basiert auf der Tierkinesiologie nach Wings (nach Rosina Sonnenschmidt), die mich mit ihren phänomenalen und gleichzeitig absolut logischen Erkenntnissen fasziniert.

Ich bin Mitglied bei der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. GGTM) sowie in der Akademie für Tierärztliche Fortbildungen (ATF).

Meine Arbeit mag für viele Menschen neu sein. Die Möglichkeiten der Heilung für die Tiere jedoch von unschätzbarem Wert und daher möchte ich Sie einladen, meine Arbeit hier ein wenig kennen zu lernen.

Herzlichst,
Roya Christina Sturm

Ich begegne jedem Patienten mit Respekt und Achtung und versuche seine Lebensqualität zu verbessern oder erhalten. Für mich steht das Tier für eine erhaltenswerte Natur, für mehr Lebensqualität mit großer sozialer Bedeutung.

Für eine erfolgreiche Behandlung ist die gute Zusammenarbeit zwischen Tierarzt und Besitzer unerlässlich. Ich nehme mich Ihrer Sorgen und Nöte an und berücksichtigen zugleich Ihre Wünsche und Möglichkeiten.

Ich sehe meine vorrangige Aufgabe darin, zum Wohle meines Patienten zu agieren. Wenn ich während der Testung zu der Erkenntnis komme, dass der Patient schulmedizinische Unterstützung benötigt, empfehle ich Sie vertrauensvoll an einen Kollegen.